Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Herzhafter Bohnentopf mit Porree & Zwiebeln | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Herzhafter Bohnentopf mit Porree & Zwiebeln | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   weiße Bohnen (Dose)
100 g   Porree frisch
300 g   Zwiebeln frisch
1 EL   Hefe-Extrakt (Reformhaus)  

(alternativ: gekochte Gemüsebrühe)

2 Blatt   Lorbeer
400 g   Tomaten frisch
2 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Pflanzenöl
1 TL   Thymian sowie etwas Pfeffer
100 ml   Weißwein trocken
40 g   Edamer (30 % Fett i.Tr.)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Bohnen über Nacht in 1 Liter Wasser einweichen.

    Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gepellte Zwiebeln in Schieben schneiden. Porree mit 100 g Zwiebeln zu den Bohnen geben. Im Einweichwasser aufkochen. Hefe-Extrakt sowie die Lorbeerblätter zugeben. Zugedeckt 60 - 70 Minuten köcheln lassen.
  • 2
    Tomaten überbrühen, häuten, vierteln. Knoblauch schälen. Zwiebelrest in Öl dünsten. Tomaten und gepressten Knoblauch 3 - 5 Minuten mitgaren. Mit Thymian, Pfeffer würzen, mit Wein ablöschen und 5 Minuten köcheln.
  • 3
    Bohnen und Tomaten mischen und salzen. In eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen. Unter dem Grill kurz überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 100 Minuten
 

Pro Portion etwa
290 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Herzhafter Bohnentopf mit Porree & Zwiebeln wurde bereits 238 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
und-ewig-schlaeft-das-pubertier
„Und ewig schläft das Pubertier"
Wir verlosen 1x den Panasonic IPL ES-WH80 im Wert von 350 Euro und 1x das neue Buch von Jan Weiler! Teilnehmen
 
>