Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Herzhafte Quiche für Pilz-Fans | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Herzhafte Quiche für Pilz-Fans | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Mehl
5 mittlere(s,r)   Ei
135 g   Butter
1 TL   Salz
2 EL   Sauerrahm
400 g   Austernpilze, frisch
2 Msp.   Pfeffer
1 EL   Petersilienblättchen
150 g   Crème-Fraiche
100 g   TK-Erbsen
50 g   Gouda-Käse-Raspel
50 g   Baconscheiben
1 große(r)   flache Backform

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Für den Teig das Mehl, 1 Ei, 125 g Butter, 4 Msp. Salz und Sauerrahm zu einem Teig verkneten.
    1 bis 2 Stunden kühl stellen. Die Backform mit dem Teig auslegen, Teigränder gut andrücken.
    Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Im heißen Backofen bei 200 Grad 10 bis 15 Minuten vorbacken.
    Austernpilze mit Küchenkrepp abreiben, der Länge nach vierteln. In Butter 2 bis 3 Minuten mit Petersilie dünsten, dann abkühlen lassen. Den Quicheboden damit belegen. Die aufgetauten Erbsen darüberstreuen. 4 Eier mit Crème-Fraiche und 2 EL Wasser verquirlen. Gouda-Käse darunterrühren, salzen, pfeffern und über die Pilze gießen.
    Jede Baconscheibe in 5 bis 6 Stücke schneiden, auf der Quiche verteilen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen.


Es ist kein Zufall, dass die eiweißreichen Austernpilze auch Kalbfleischpilze genannt werden. Ihr aromatisches Fleisch erinnert im Geschmack und Biss daran.
Als Beilage, aber auch als Hauptmahlzeit ein aromatischer Genuss für Pilz-Fans.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
939 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Herzhafte Quiche für Pilz-Fans wurde bereits 1259 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>