Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Herbstlicher Zwiebelkuchen mit Speck | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Herbstlicher Zwiebelkuchen mit Speck | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
300 g   Weizenmehl
0,5 Würfel   Hefe frisch
1 Prise(n)   Zucker weiß
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
150 ml   Milch
1 kg   Zwiebeln
175 g   Frühstücksspeck
300 g   Sauerrrahm
100 ml   Schlagsahne
3 Stk.   Eier Größe M

Normale Zubereitung

  • 1
    Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken. Hefe hineinbröckeln, mit Zucker, etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Abgedeckt mit einem Küchentuch an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
  • 2
    Zum Teig 1/2 TL Salz und die restliche warme Milch geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und diesen dabei kräftig schlagen, bis er Blasen wirft. Nochmals mit einem Tuch zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • 3
    Zwiebeln abziehen, in feine Ringe hobeln. Speck würfeln, in einer großen Pfanne auslassen. Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Sauerrahm mit Sahne und Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken. Mit der leicht abgekühlten Zwiebelmasse vermengen.
  • 4
    Teig durchkneten, auf einem gefettetem Blech ausrollen und einen Rand formen, dann 10 Minuten gehen lassen.
  • 5
    In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft = 180 Grad). Zwiebelmasse auf dem Teig verteilen, Kuchen ca. 35 Minuten backen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
170 kcal
8g Fett
18g Kohlenhydrate
7g Eiweiß

Herbstlicher Zwiebelkuchen mit Speck wurde bereits 72 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>