Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Hackfleisch-Wirsingeintopf | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Deichgraefin

 


Hackfleisch-Wirsingeintopf | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Wirsingkohl
3 mittlere(s,r)   Kartoffeln
2 mittlere(s,r)   Zwiebel
500 g   Hackfleisch, gemischt
1 TL   Kümmel
250 ml   Sahne
500 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 EL   Mehl
1 TL   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln würfeln, mit dem Kümmel in etwas Öl oder Butterschmalz andünsten, Wirsing putzen, vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben, 10 Minuten mitdünsten. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und würfeln, zu dem Wirsing geben und mit Sahne und Gemüsebrühe auffüllen.

    Bei geschlossenem Topf weitere 20 Minuten köcheln lassen. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls zu dem Wirsing geben, mit Mehl bestäuben, gut durchrühren und noch einmal aufkochen lassen. Je nach Bedarf mit Pfeffer und Salz nochmals abschmecken.


Schmeckt am nächsten Tag noch besser, lässt sich auch gut einfrieren!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

schmeckt köstlich LECKER LECKER ein schmaus für wirsing liebhaber

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
380 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hackfleisch-Wirsingeintopf wurde bereits 16525 Mal nachgekocht!

 

Deichgraefin




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>