Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Grünkohleintopf vegetarisch | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Grünkohleintopf vegetarisch | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Grünkohl
4 große(r)   Kartoffeln
0,25 Stk.   Zwiebel
0,5 Stk.   Apfel
1 Msp.   Gemüsesuppe
1 Stk.   Rosmarinzweig
1 Msp.   Salz
1 Msp.   Pfeffer
1 Msp.   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1/4 bis 1/2 Zwiebel in Würfel schneiden. In einer geölten Pfanne gut anbraten. Den halben Apfel schälen und in Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und dünsten. Mit einer Tasse Wasser auffüllen, kochen lassen und die Brühe und Rosmarin (klein gezupft) dazu geben. Gut verrühren.

    Dann den Grünkohl dazu geben und leicht kochen lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf garen. Dann mit dem Kochwasser zu dem Grünkohl geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gut durchrühren und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

ich werde dieses Rezept sehr gerne ausprobieren, da ich mein Gemüsefach wieder voller Grünkohl habe und diesmal nach etwas Leichterem als den vegetarischen Stomppott gesucht habe. Nur eine Anmerkung: ohne Fleisch heißt nicht automatisch vegetarisch, hier fehlen die Proteine. Miit einer Tofu-Scheibe dazu oder wie ich vorhabe mit einem Sojaschnitzen (abgelaufen, muss weg ;-) ) wird es aber zu einer vollwertigen Malzeit werden.

Geschrieben von Kleve1954:

Liebe Renate
ich danke für dieses Rezept. Ich liebe Grünkohl, aber aus religiösen Gründen essen wir kein Schweinefleisch.
zu den Gast, der meinte in Norddeutschland ist es Ritual, Grünkohl deftig zu kochen, hat er es schon mal vegeratisch gegessen?
Ausserdem gibt es bestimmt noch andere Menschen, die nicht nur aus religiösen Gründen, sondern wegen Krankheit (Diabetis, Neurodermites..........), sich über dieses Rezpt freuen werden.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich bin da anderer Meinung als der Gast vor mir. Deftig ist auch nicht sehr gesund, und beinhaltet viele Fette.
Ich kann nur mein Lob aussprechen für dieses leckere Rezept , das ich schon oft , anstatt mit Apfel , mit Knoblauch zubereitet habe. Ich werde diese neue Variante nachkochen und bedanke mich bei der Köchin Renate.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich kann mir nicht vorstellendas dies schmecken soll.Hier in Norddeutschland wird er deftig gekocht.das ist ein Ritual.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Grünkohleintopf vegetarisch wurde bereits 15343 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen
 
>