Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Gemüsezwiebel mit Schrotfüllung | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gemüsezwiebel mit Schrotfüllung | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Hand voll   Bohnenkraut
2 Stk.   Eier (Kl. M)
800 g   frische grüne Bohnen
4 Stk.   Gemüsezwiebeln (a 250 g)
1 Zehe(n)   Knoblauch
200 g   Mais a.d. Dose
20 g   Margarine
1 EL   Petersilie, gehackt
2 Prise(n)   Pfeffer
4 Scheibe(n)   Roggenmischbrot (a 50 g)
100 g   roher Schinken
2 Prise(n)   Salz
160 g   Schrotbrot
40 ml   Sonnenblumenöl
200 ml   Wasser (Menge anpassen)

Einfache Zubereitung

  • Gemüsezwiebeln schälen, waschen und oberes Viertel abschneiden. Dann aushöhlen und das innere kleinhacken. Schrotbrot fein würfeln, gehackte Zwiebeln, Mais und Brot in Öl andünsten. Die Masse abkühlen lassen und dann mit Eiern und Gewürzen vermischen und in die ausgehöhlte Zwiebel füllen.
    Zwiebeldeckel mit Zahnstocher feststecken und in Salzwasser etwa 20 Min. gar dünsten.

    Brechbohnen waschen, putzen und mit Gewürzen in Salzwasser 15 Min. kochen. Dann abgießen, Margarine hinzufügen, Bohnen gut durchschwenken und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.
    Roggenmischbrot mit Schinken belegen und als Beilage zu den gefüllten Gemüsezwiebeln mit Bohnengemüse reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Gemüsezwiebel mit Schrotfüllung wurde bereits 1275 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>