Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Gebratene Nudeln mit Chinakohl & Paprika | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gebratene Nudeln mit Chinakohl & Paprika | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   chinesische Eiernudeln (Mie-Nudeln)
500 g   Chinakohl frisch
1 große(r)   rote Paprikaschote
1 Stange(n)   Lauch/Porree
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
3 Zehe(n)   Knoblauchzehen
2 kleine(r)   frische Chilischoten
2 EL   Pflanzenöl sowie etwas Salz, Pfeffer
2 EL   Sesamöl
2 EL   Sojasauce
2 TL   Currypulver

Normale Zubereitung

  • 1
    Nudeln in Salzwasser 5 Minuten kochen und abschrecken.

    Blätter vom Chinakohl putzen, waschen und in dicke Streifen schneiden. Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • 2
    Lauchstange putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel, Chilischoten halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, waschen und in kleine Ringe schneiden.
  • 3
    Einen Esslöffel Öl in einem Wok stark erhitzen. Einen Esslöffel Sesamöl hinzufügen und das Gemüse unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Mit Sojasauce ablöschen und aus dem Wok nehmen.
  • 4
    Wok wieder mit Öl und Sesamöl erhitzen, die Nudeln anbraten und mit Currypulver bestäuben. Das Gemüse unterheben und alles zusammen nochmals abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
386 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß



 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>