Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Gebackene Salatherzen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Esug

 


Gebackene Salatherzen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Esug
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Salatherzen  

(alternativ: Chicorée)

1 Packung(en)   Baconscheiben  

(alternativ: Salamischeiben)

2 EL   Butter
1 Schuss   Öl
1 EL   Salz
1 EL   Pfeffer
2 EL   Parmesankäse

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Salatherzen säubern und trocknen. Würzen mit Salz und Pfeffer auch zwischen den Blättern. Die Herzen sollen aber am Stück bleiben, deshalb wickelt man die Baconscheiben darum und fixiert diese mit Garn oder Spießen oder Zahnstochern.

    Eine Pfanne mit Öl einreiben und auf mittlerer Hitze die Butter dazugeben. Dann die Salatherzen in der Pfanne langsam anbraten lassen, dabei ständig wenden, dass sie von allen Seiten leicht bräunen ( ca.15 Min.).

    Die Salatherzen mit Parmesan oder beliebigen anderen Raspelkäse bestreuen und im Backofen bei 180° C ca. 20 Minuten überbacken.


Die Salatherzen wirklich ganz langsam anbraten, damit sie nicht verbrennen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von matrice:

habe es nachgemacht. Dazu gab's Salzkartoffeln. Sehr fein und würzig ??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo, ich lege die Salatherzen meist auf einen Kartoffel- oder Nudelauflauf.
Das ist dann die Salatbeilage.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo, hört sich gut an , aber was reicht man dazu ?? MfG

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
200 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gebackene Salatherzen wurde bereits 4157 Mal nachgekocht!

 

Esug




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen