Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Frühlingssalat mit Lachsstreifen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Frühlingssalat mit Lachsstreifen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Friséesalat
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 mittlere(s,r)   Tomate
1 Stk.   Salatgurke
1 Stk.   Paprikaschoten, gelb
150 g   Räucherlachs
2 Stk.   Eier
1 TL   Dill
150 g   saure Sahne
5 EL   Instant-Gemüsebrühe
1 TL   Senf
1 TL   Meerrettich
1 Zehe(n)   Knoblauchzehe
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel abziehen. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Tomate und Gurke in Scheiben, Paprika und Zwiebel in Ringe schneiden.

    Lachs in fingerdicke Streifen schneiden.

    Alles mischen und in eine Schüssel geben.

    Eier schälen und in Scheiben schneiden, mit dem Salat anrichten und mit Dillspitzen garnieren.

    Aus saurer Sahne, Gemüsebrühe, Senf und Meerrettich eine Soße anrühren. Mit fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Dill abschmecken und zu dem Salat reichen.


Dazu schmeckt Baguette.
Tipp: Damit der Salat schön knackig bleibt, kann man eine Untertasse umgedreht auf den
Boden der Salatschüssel legen. Evtl. zu viel vorhandene Flüssigkeit sammelt sich darunter und der Salat weicht nicht durch.
p.P. ca.354 kcal; E 28 g; F 12 g; KH 36 g;

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
354 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Frühlingssalat mit Lachsstreifen wurde bereits 2049 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>