Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Frühlingsrollen mit Erdnußsauce | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Frühlingsrollen mit Erdnußsauce | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
16 Blatt   Reispapier
75 g   Erdnusscreme
1 l   Fett zum Frittieren
10 g   Mu-Err-Pilze, getrocknet
1 Prise(n)   Jodsalz
1 Zehe(n)   Knoblauch
100 ml   Kokosmilch
1 TL   Korianderkörner
150 g   Möhren
1 TL   Sambal Oelek
1 Bund   Schnittlauch
1 EL   Sojaöl
3 EL   Sojasauce
1 Stk.   Ingwer (ca. 1cm)
1 Stk.   Zitronen, unbehandelt
1 Prise(n)   Salz, weißer Pfeffer a. d. Mühle
1 mittlere(s,r)   Zwiebel

Raffinierte Zubereitung

  • Pilze mit heißem Wasser übergießen und darin 20-30 Minuten quellen lassen.
    Möhren und Pilze in dünne, 3 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln und im Öl andünsten. Koriander im Mörser zerstoßen und dazugeben. Mit 2 El Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterheben. Anschließend Füllung abkühlen lassen.
    Erdnusscreme, Zitronensaft und -schale, Ingwer, Zucker und Kokosmilch im Mixer pürieren. Sauce mit Sambal Oelek abschmecken.
    Reispapier anfeuchten und auf nassen Küchenhandtüchern ausbreiten. Je 1 El Füllung draufgeben. Reispapier oben und an den Seiten einschlagen, dann aufrollen. Bis zum Frittieren in ein nasses Handtuch einschlagen. Frühlingsröllchen portionsweiße im heißen Fett knusprig und goldbraun frittieren.
    Beilagen: Dazu schmeckt gedünsteter Blumenkohl und Broccoli.


Zubereitungszeit: ca. 45 Min
Pro Portion: 220 kcal

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
220 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Frühlingsrollen mit Erdnußsauce wurde bereits 5073 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>