Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Frühlingsgericht "Polentapfannkuchen" | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Frühlingsgericht "Polentapfannkuchen" | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
2 große(r)   Eier
3 Stk.   Möhren frisch
2 Stk.   Frühlingszwiebeln
2 TL   Honig, flüssig
5 EL   Weizenmehl Type 550
1 Tasse(n)   Minuten-Polenta
2 TL   Sonnenblumenöl
2,5 Tasse(n)   Vollmilch (3,5 %)
1 EL   Sesamsamen
1 Prise(n)   Koriander frisch
1 Prise(n)   Kräutermeersalz

Raffinierte Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis er duftet. Mit dem Kräutermeersalz in einen Mörser gegenund leicht zerstoßen, auf einen Teller geben und unter Rühren ca. 20 Minuten kochen. Polenta abkühlen lassen, mit der restlichen Milch, dem Mehl und den Eiern zu einem Teig verrühren.
    Die Möhren schälen und längs halbieren oder vierteln, Frühlingszwiebeln putzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren mit Honig dazugeben und leicht karamellisieren. Frühlingszwiebeln dazugeben, unterheben. Gemüse aus der Pfanne nehmen, Pfanne säubern, dann Polenta hineingeben und glattstreichen. Möhren und Frühlingszwiebeln darauf verteilen und den Pfannkuchen im heißen Ofen ca. 5 Minuten backen. Mit Sesam-Kräutermeersalz und frischem Koriander bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Frühlingsgericht "Polentapfannkuchen" wurde bereits 173 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>