Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Fruchtiger Reissalat, vegetarisch | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von biggimimi

 


Fruchtiger Reissalat, vegetarisch | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: biggimimi
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Jasmin-Reis
2 kleine(r)   Zwiebel  

(alternativ: 1,5 Bund Frühlingszwiebeln)

2 mittlere(s,r)   Paprikaschote, grün
2 mittlere(s,r)   Paprikaschote, rot
1,5 Dose(n)   Mais  

(alternativ: Erbsen)

2 Dose(n)   Mandarinen
250 g   Miracel Whip  

(alternativ: Mayonnaise)

150 g   Joghurt
3 EL   Zucker
4 EL   Sojasauce

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.
    Paprikaschoten und Zwiebeln sehr fein würfeln. Die Mandarinen abtropfen lassen - Saft auffangen ! Mandarinenstücke halbieren.
    Miracel Whip mit Joghurt mischen, ca. 100 ml vom aufgefangenen Mandarinensaft und die Sojasauce zugeben, verrühren.
    Alles in einer großen Schüssel mischen, Zucker zugeben und am besten einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen.


Wer gerne Fleisch im Salat möchte, kann 200 g Kochschinken, Fleischwurst oder Hähnchenbrust sehr fein würfeln und ebenfalls zugeben. Dann am besten Mais bzw. Erbsen weglassen.
Die Mayonnaise/Joghurtmenge ggf. erhöhen, falls der Salat noch mehr "Sauce" benötigt ;-).

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Kalorienreich, fettreich.....fast schon gesundheitsschädlich .

Geschrieben von unbekannter Gast:

DREI ESSLÖFFEL ZUCKER!! Kein weiterer Kommentar!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Katastrophe !

Geschrieben von biggimimi:

Natürlich kann man den Zucker auch weglassen, oder ihn z.B. durch Honig ersetzen ;-).
LG Biggimimi

Geschrieben von unbekannter Gast:

Blabla...Zucker schädlich, dies schädlich, das schädlich... geht doch auf ne Wiese und behaltet eure Kommentare für euch. Jeder so wie er mag!!! Ewig dieses Gemecker

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sag ich doch. Mich nervt das ewige Gemeckere. Jedes Rezept wird kritisiert, jedes.

Antwort von unbekannter Gast:

Zucker ist absolut schädlich! Aber macht ruhig weiter so!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wo soll da Zuviel Zucker Bitteschön sein? 3esslöffel Zucker is sehr wenig ??????

Antwort von unbekannter Gast:

Dann hau 5 EL rein, jedem wie es beliebt, das kann doch jeder nach seinem Geschmack individuell zugeben...das Rezept ist gut, ich werde es auf jeden Fall mal probieren...

Antwort von unbekannter Gast:

Weißt du eigentlich, was du da von dir gibst? Null,aber auch null Ahnung von gesunder Ernährung.!

Antwort von unbekannter Gast:

Du bist der lebende Beweis dafür, dass Zucker verblödet und aggressiv macht!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Viel zu viel Zucker !

Geschrieben von unbekannter Gast:

kenn ich ist richtig lecker nicht vegetarisch, Rezept noch mit 200g Kochschinken zugeben

Geschrieben von unbekannter Gast:

sieht lecker aus und geht auch noch schnell

Geschrieben von unbekannter Gast:

klingt wirklich lecker...wie alle biggimii-rezepte!

Antwort von unbekannter Gast:

??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Fruchtiger Reissalat, vegetarisch wurde bereits 7842 Mal nachgekocht!

 

biggimimi




Gewinnspiele
8-adventstuerchen
8. Adventstürchen
Überraschung aus der Redaktion: Eine Filterkaffeemaschine im Retro-Style von Moccamaster gewinnen! Teilnehmen