Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Fruchtiger Kartoffeltopf aus Marokko (Römertopf) | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fruchtiger Kartoffeltopf aus Marokko (Römertopf) | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Knoblauchzehen
250 ml   Gemüsebrühe-Instant
2 EL   Olivenöl
2 EL   Currypulver
600 g   Kartoffeln, fest kochend
12 Stk.   Getrocknete Aprikosen
200 g   Kichererbsen (Dose)
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
200 g   Möhren frisch
300 g   Tomaten (Dose)

Normale Zubereitung

  • 1
    Den Römertopf 10 Minuten in kaltes Wasser einweichen, abtropfen lassen. Knoblauch pellen, fein hacken. Brühe mit Olivenöl, Knoblauch und Curry verrühren.
  • 2
    Kartoffeln schälen, abbrausen. In 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In den Römertopf legen, leicht salzen. Aprikosen in Streifen schneiden. Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel pellen, in Ringe schneiden. Die Möhren schälen, waschen und wie die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Tomaten in ein Sieb geben und zerkleinern.
  • 3
    Alles über die Kartoffeln schichten, Mit den Tomaten enden. Die Gemüsebrühe darüber gießen. Den Römertopf schließen, in den kalten Ofen stellen und dort bei 180°C ca. 45 Minuten schmoren lassen.


Beilagen-Tipp: Frisches Fladenbrot.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
330 kcal
53,6g Fett
8,9g Kohlenhydrate
53,6g Eiweiß

Fruchtiger Kartoffeltopf aus Marokko (Römertopf) wurde bereits 138 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>