Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Flammkuchen mit Kürbis | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de von biggimimi

 


Flammkuchen mit Kürbis | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: biggimimi
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Mehl
0,5 Würfel   Hefe (ca. 20 g)
125 ml   Wasser
0,5 TL   Zucker
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
300 g   Kürbisfleisch
1 große(r)   Apfel
2 große(r)   Zwiebeln
200 g   Crème-Fraiche (1 Becher)
100 g   Speckwürfel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Teig: Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in einer Tasse mit 5 EL lauwarmem Wasser zerbröckeln, Zucker zugeben, mit einer Gabel verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Die Hefelösung nun in die Mulde geben, ein wenig Mehl über die Hefe streuen, abdecken und an einem warmen Ort ca. 15-25 Minuten gehen lassen.
    Danach das restliche lauwarme Wasser, eine Prise Salz und das Öl in die Mehl-Hefe-Schüssel geben, mit dem Knethaken ca. 10 Minuten kneten - der Teig sollte sich vom Schüsselrand lösen. Abdecken und nochmals abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
    Danach noch einmal durchkneten und auf einem Backblech (gefettet oder mit Backpapier ausgelegt) ausrollen.

    Belag:
    Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln, evtl. achteln, in feine Scheiben oder Spalten schneiden (oder grob raspeln, je nach Belieben). Das Kürbisfleisch ebenfalls in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
    Den Kürbis, die Äpfel, die Zwiebeln und den Speck gleichmäßig auf dem Teig verteilen, die mit Salz und Pfeffer kräftig gewürzte Creme fraiche darüberstreichen.
    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 220°, Gas Stufe 4, Umluft 190°C) ca. 30 Minuten backen.


Wartezeit (Hefe) ca. 45 Minuten, Backzeit ca. 30 Minuten.
Kürbis und Apfel geben diesem Flammkuchen/Zwiebelkuchen eine schön fruchtige Note.

Für unser vegetarisches Familienmitglied habe ich den Speck nur auf eine Hälfte des Bleches verteilt. Ergebnis: die vegetarische Hälfte schmeckte auch den anderen so gut, dass sie zuerst leer war!
Beide Varianten sind also absolut empfehlenswert...!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Naja. Habe es mal nachgekocht und war nicht so gut.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Flammkuchen mit Kürbis wurde bereits 2486 Mal nachgekocht!

 

biggimimi




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen