Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Dinkel-Pfannkuchen - pfiffig gefüllt | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Dinkel-Pfannkuchen - pfiffig gefüllt | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Dinkelmehl
4 Stk.   Eier
4 Msp.   Salz
375 ml   Milch
2 EL   Öl zum Backen
1 große(r)   Fleischtomate frisch
1 große(r)   Aubergine frisch
2 Stk.   Paprikaschoten (gelb, rot)
1 EL   Olivenöl
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 mittlere(s,r)   Chilischote rot
1 TL   Kräuter der Provence

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Dinkelmehl sieben, mit den Eiern, Milch und ca. 1/4 TL Salz zu einem glatten Teig verrühren, dann 5 Minuten quellen lassen.
    In einer Pfanne im heißen Öl 4 große Pfannkuchen backen, warm stellen.
    Die Fleischtomate überbrühen, kalt abschrecken, häuten und grob hacken. Das restliche Gemüse putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden und alles in einem Topf in Olivenöl etwa 20 Minuten zugedeckt dünsten.
    Den Knoblauch abziehen, Chilischote halbieren und die Kerne sorgfältig entfernen. Beides fein hacken und zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence abschmecken.
    Die Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen und warm servieren.


Vollwert-Pfannkuchen sind etwas kräftiger im Geschmack. Beim Backen entwickelt sich ein leicht nussartiges Aroma, zu dem das herzhafte Ratatouille super schmeckt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
507 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Dinkel-Pfannkuchen - pfiffig gefüllt wurde bereits 592 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
the-baseballs-werden-10
The Baseballs werden 10!
Wir verlosen 10 Jubiläums-Alben "THE SUN SESSIONS"! Teilnehmen
 
>