Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Deftiger Eintopf mit Sauerkraut & Kartoffeln "Szegediner Gulasch" | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Deftiger Eintopf mit Sauerkraut & Kartoffeln "Szegediner Gulasch" | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Zwiebeln frisch
2 große(r)   Paprikaschoten
3 EL   Butterschmalz
1 EL   Tomatenmark
1 EL   Brühe-Instant, gekörnt
1 Blatt   Lorbeer
1 TL   Kümmel
250 g   Kartoffeln
500 g   Sauerkraut
1 Prise(n)   Paprika rosenscharf
150 g   Schmand (24 % Fett)
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 EL   Petersilie gehackt

Normale Zubereitung

  • 1
    Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Paprikaschoten abbrausen, halbieren, putzen und kleinschneiden. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Fleischwürfel darin kräftig anbraten. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und leicht bräunen. Die Paprikastücke dazugeben und gut anschmoren. Alles mit Salz, Pfeffer und 1 TL Paprikapulver rosenscharf würzen. Tomatenmark, 1 Liter Wasser, gekörnte Brühe, Lorbeerblatt und Kümmel zufügen. Anschließend den Eintopf zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren lassen.
  • 2
    Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Nach den 40 Minuten Garzeit Kartoffeln und Sauerkraut zum Fleisch geben, weitere 30 Minuten köcheln lassen, nach 15 Minuten den Schmand - bis auf 1 EL - einrühren, salzen, pfeffern sowie mit Paprikapulver rosenscharf abschmecken. Gulasch mit Schmandklecks und Petersilienstreifen garniert servieren.


Schneller gehts mit Dampfdrucktopf: dabei beachten, dass er nur zu 2/3 gefüllt ist. Die exakte Garzeit in der Bedienungsanleitung unter "Gulasch" nachschlagen!
Ohne die Kartoffeln passt das Gulasch zu Kartoffel-Beilagen aller Art und zu Spätzle. Eventuell die Flüssigkeit reduzieren oder die Soße mit Stärke binden.
Mit einem Schuss Rotwein lässt sich der Eintopf verfeinern.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
29g Fett
20g Kohlenhydrate
37g Eiweiß

Deftiger Eintopf mit Sauerkraut & Kartoffeln "Szegediner Gulasch" wurde bereits 143 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>