Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Gemüse | 

Cannelloni mit cremiger Spinatfüllung | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Cannelloni mit cremiger Spinatfüllung | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
450 g   TK-Spinat
200 g   Bresso Feines Duo
2 Stk.   Eigelb Größe M
100 g   Parmesan, frisch ger.
2 kleine(r)   Knoblauchzehen
150 g   Cannelloni-Röhren (16 Stück)
40 g   Margarine
25 g   Mehl
500 ml   Milch
1 Blatt   Lorbeer (getrocknet)
2 Stk.   Zwiebeln frisch
100 ml   Sahne
1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
2 Stk.   Paprikaschoten, rot
1 EL   Olivenöl
1 TL   Zucker
1 EL   Tomatenmark
100 ml   Brühe Instant
300 g   passierte Tomaten (Fertigprodukt)
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer

Normale Zubereitung

  • 1
    Spinat auftauen, gut ausdrücken und grob hacken. Bresso, Spinat, Eigelb, 50 g Parmesan und 1 durchgepresste Knoblauchzehe vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Cannelloni füllen. Mehl einrühren, Milch dazugeben und aufkochen. Lorbeerblatt, 1 Zwiebel und Sahne 20 Minuten unter Rühren mitköcheln lassen.
  • 2
    Die Zwiebel entfernen, Sauce mit Salz und Muskat abschmecken. Ein Drittel der Sauce in eine Auflaufform geben, die gefüllten Cannelloni hineinlegen und mit dem Rest der Sauce auffüllen. Restlichen Parmesankäse darüberstreuen, restliche Margarine in Flöckchen darauf geben und ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gas: Stufe 3) backen.
  • 3
    Gewürfelte Paprikaschoten, restlichen durchgepressten Knoblauch und gewürfelte Zwiebel im Olivenöl anbraten, Zucker, Tomatenmark, Brühe und Tomaten dazugeben und eine halbe Stunde köcheln lassen.
    Zu den Cannelloni servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Cannelloni mit cremiger Spinatfüllung wurde bereits 61 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>