Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Ruck-Zuck-Gemüsepuffer | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Ruck-Zuck-Gemüsepuffer | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: klaus_dieter_1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Weizenmehl
4 Stk.   Eier
100 ml   Sahne
100 ml   Milch
1 mittlere(s,r)   Zucchini
1 Stange(n)   Porree
2 Stk.   Schalotten  

(alternativ: normale Zwiebel)

1 mittlere(s,r)   Mohrrübe
6 Prise(n)   Pfeffer
6 Prise(n)   Salz
4 EL   Öl
25 g   Butter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Aus Mehl, Eiern, Sahne und Milch einen Teig rühren und mit Salz und Pfeffer schmackhaft würzen.
    Die gewaschenen Zucchini grob raspeln. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Schalotten/Zwiebel schälen und fein würfeln.
    Das Gemüse in der Butter anschwitzen und unter den angerührten Teig mischen.
    Die Puffermasse esslöffelweise in einer Pfanne mit reichlich heißem Öl ausbacken.
    Nach dem Fertigbacken der einzelnen Portionen die Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    P.S.: Wer mag, kann noch zu dem Essen eine Quarkcreme reichen.
    Und zwar besteht sie aus:

    500g Quark, 200g Crème fraîche, 1 Bund Basilikum, Salz, Pfeffer und Zitronensaft.

    Zubereitung: Quark und Crème fraîche mit den abgezupften Basilikumblättern im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von gudi64:

Man kann auch 2 kleine Zucchini grob raspeln und 1 Zwiebel grob würfeln und dann in fertige Kartoffelpuffermasse (für 1/2 l Wasser)rühren.
Schnittlauch-Dip
1/2 Bund Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden.
150g Vollmilch-Joghurt, 125g Schmand oder Creme fraiche und 1-2 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch unterrühren. Frühstücksspeck knusprig braten und Kartoffelpuffer mit Speck und Dip anrichten.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Es hört sich gut an, mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
Ähnlich mache ich häufiger eine Art Pizza-Pfannkuchen, so nennen wir ihn, erst wird der Teig in die Pfanne gegeben und dann beliebig belegt.

Geschrieben von Ullaaa:

Die werde ich ausprobieren. Danke für das schöne Rezept.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Ruck-Zuck-Gemüsepuffer wurde bereits 7506 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen