Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spinat-Quiche | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spinat-Quiche | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
200 g   Mehl
100 g   Magerquark
5 EL   Rapsöl
1 Prise(n)   Salz
300 g   Blattspinat
4 Stk.   Frühlingszwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblach
200 g   Ziegenfrischkäse
150 g   Crème fraîche
50 g   Ziegenkäse, gerieben
12 Stk.   Kirschtomaten
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Muskatnusspulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl mit Quark, 5 EL Rapsöl und 1 Prise Salz zu einem Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 20 Minuten kühl stellen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Spinat putzen, abbrausen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, abbrausen und in feine Ringe teilen. Knoblauch abziehen und hacken. Beides im Öl andünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

    Ziegenfrischkäse mit Créme fraîche sowie Eiern verquirlen und unter den Spinat heben. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Quicheform geben. Die Käse-Spinat-Masse einfüllen, mit Pinienkerne sowie 30 g geriebenen Ziegenkäse bestreuen und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Tomaten abbrausen, halbieren und in eine gefettete Form geben, mit übrigem geriebenen Käse bestreuen, ca. 8 Minuten mitbacken. Gratinierte Tomaten anschließend mit der Quiche anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

und wie viele eier?????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spinat-Quiche wurde bereits 1672 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>