Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spaghettikürbis mit Hackfleischsauce | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Spaghettikürbis mit Hackfleischsauce | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Spaghettikürbis
2 l   Wasser
300 g   Rinderhack
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
500 g   Tomaten  

(alternativ: Tomatenpüree)

1 Prise(n)   Pfeffer
1 TL   Gemüsebrühepulver
2 TL   Öl
0,5 TL   Paprikapulver
100 g   Schmand
2 Zweig(e)   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Spaghettikürbis halbieren und im Wasser kochen, bis sich das Kürbisfleisch in Fäden von der Schale löst (etwa 35 bis 50 Minuten, je nach Sorte und Größe).

    In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und im Öl anbraten. Wenn die Zwiebel goldgelb ist, das Hackfleisch dazugeben und kurz dünsten. Die Tomaten grob würfeln, mit dem Pürierstab zerkleinern, bis eine homogene Masse entsteht und das Tomatenpüree zum Hackfleisch-Zwiebel-Gemisch geben. Mit allen Gewürzen kräftig abschmecken. Zum Schluss den Schmand dazugeben.

    Den Kürbis aus dem Wasser nehmen und in der Schale zusammen mit der Sauce auf einem Teller anrichten.


Wer es vegetarisch möchte, kann statt dem Hackfleisch auch Champignons nehmen.
Dazu passt ein gemischter Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Spaghettikürbis mit Hackfleischsauce wurde bereits 11827 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen