Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Zarte Hähnchenfilets in Balsamico-Soße | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zarte Hähnchenfilets in Balsamico-Soße | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Langkorn-Reis sowie etwas Salz
4 EL   Hähnchenfilets (je 125 g)
1 EL   Öl sowie etwas weißer Pfeffer
2 Bund   Lauchzwiebeln frisch
4 mittlere(s,r)   Tomaten frisch
250 g   Champignons frisch
1 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

1 TL   Hühnerbrühe-Instant
4 EL   Balsamico-Essig
1 EL   flüssiger Honig
2 TL   Speisestärke
2 EL   Schlagsahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Reis in kochendem Salzwasser 15 - 20 Minuten garen. Filets waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl pro Seite 5 - 6 Minuten braten, salzen und pfeffern.
  • 2
    Inzwischen Gemüse und Pilze putzen, waschen und kleinschneiden. Pilze im heißen Fett braun anbraten. Gemüse kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3
    Hinweis: Garprobe der Filets - mit Daumen oder Löffel daraufdrücken. Es darf kein Saft mehr austreten! Filets warm stellen. Bratensatz mit 250 ml Wasser lösen, aufkochen. Brühe, Essig und Honig einrühren. Speisestärke mit 1 - 2 EL Wasser verrühren, in die Soße rühren und aufkochen. Soße mit Sahne verfeinern und abschmecken. Reis abtropfen lassen. Filets aufschneiden, alles anrichten.


Garprobe bei ganzen Hähnchen: mit einem Spieß zwischen Brust und Keule stechen. Der austretende Saft soll klar und nicht rosa sein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
470 kcal
14g Fett
51g Kohlenhydrate
34g Eiweiß

Zarte Hähnchenfilets in Balsamico-Soße wurde bereits 74 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mindestens-fuer-immer
"Mindestens für immer"
Die Band Von Eden verlost ihre aktuelle EP 5x! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>