Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Würzige Pfannkuchen mit Ragout | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würzige Pfannkuchen mit Ragout | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Putenschnitzel (je ca. 200 g)
500 g   Champignons
150 g   Möhren
2 Stk.   Zwiebeln
4 mittlere(s,r)   Eier
175 g   Weizenmehl
1 Prise(n)   Salz
4 EL   Öl
300 ml   Klare Hühnersuppe-Instant
100 ml   Weißwein trocken
0,5 Bund   Petersilie
0,5 Bund   Schnittlauch
150 g   Schlagsahne
3 EL   Sossenbinder hell
125 ml   Mineralwasser
40 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

375 ml   Milch
1 große(r)   rote Paprikaschote

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Für den Teig Milch, Eier, Weizenmehl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Mixers zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. Den Teig anschließend zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    Das Putenfleisch in Streifen schneiden. Champignons halbieren, Möhren in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Paprikaschote putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Öl erhitzen, Fleisch portionsweise darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen.

    Das restliche Öl erhitzen, Zwiebeln und Champignon darin anbraten, salzen und pfeffern. Nun Fleisch und Möhren zufügen und mit Hühnersuppe und Weißwein ablöschen. Alles zugedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen.

    Die Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln bzw. trocken tupfen. Petersilie fein hacken, Schnittlauch in dünne Rollen schneiden. Kräuter und Sahne zum Ragout geben. Den Soßenbinder unter Rühren einrieseln lassen und alles ca. eine Minute köcheln lassen. Das Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

    Mineralwasser in den Teig rühren. Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1/8 des Teiges hineingeben. Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen, herausnehmen und warm stellen.

    Die Pfannkuchen mit dem Ragout füllen und auf einer Pfanne anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von angimcbeal:

ich mag ragout...und auch Pfannkuchen..super!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
800 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Würzige Pfannkuchen mit Ragout wurde bereits 1193 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen