Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Schnitzel-Nudelpfanne mit Cabanossi | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von biggimimi

 


Schnitzel-Nudelpfanne mit Cabanossi | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: biggimimi
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 kleine(r)   Schweineschnitzel  

(alternativ: Geflügelschnitzel)

3 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
1 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
2 Stk.   Cabanossi-Wurst  

(alternativ: Chorizo-Wurst)

1 Packung(en)   Tomatenstücke  

(alternativ: passierte Tomaten)

4 mittlere(s,r)   Tomaten
400 ml   Gemüsebrühe
1 Hand voll   Oregano
200 g   Gabelspaghetti  

(alternativ: Nudeln)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in einer großen, nicht zu flachen Pfanne anbraten, herausnehmen.
    Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken. Wurst in Scheiben schneiden. Alles im Bratensatz anbraten, stückige Tomaten bzw. passierte Tomaten und Brühe zufügen, aufkochen lassen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, zugeben. Alles mit Pfeffer und Oregano gut würzen. Gabelspaghetti bzw. andere beliebige Nudeln zufügen, 12 Minuten köcheln lassen bzw. bis die Nudeln gar sind, dabei immer wieder umrühren. Falls die Flüssigkeit zu sehr einkocht bzw. von den Nudeln aufgenommen wird, noch etwas Brühe auffüllen.
    Die Schnitzel die letzten 2-3 Minuten mit erhitzen, mit frischem Oregano garnieren.


Ein schnelles und sehr beliebtes Mittagessen...

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Mein Kommentar wird nicht angezeigt warum

Geschrieben von unbekannter Gast:

ich finde das lecker wenn der Umzug vorbei ist probieren wir es mal aus

Geschrieben von unbekannter Gast:

Cabanossi und Schnitzel geht gar nicht.??

Geschrieben von biggimimi:

Anstatt Oregano kann man natürlich auch andere ital. Kräuter wie z.B. Thymian oder Basilikum verwenden.

Geschrieben von biggimimi:

Gemüsebrühe kann man durch Fleisch- oder Geflügelfond ersetzen, evtl. auch durch Milch und-oder Sahne.

Geschrieben von Mellee:

Sieht wirklich lecker aus. kann man die Gemüsebrühe auch ersetzen und das Oregano weglassen? oder ändert das viep am Geschmack?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr lecker und schnell gemacht. Ich lasse beim nächsten mal auch das Schnitzel weg und nehme nur die Wurst. Sonst Super lecker.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Beim nächsten Mal lasse ich das Schnitzel weg und nehme mehr Wurst. Ansonsten sehr lecker. Auch mein Freund war begeistert.

Geschrieben von Vossi:

geht schnell ist lecker und ist alles andere als teuer ...

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Schnitzel-Nudelpfanne mit Cabanossi wurde bereits 17325 Mal nachgekocht!

 

biggimimi




Gewinnspiele
ein-besonderes-ostergeschenk-mit-pixum
Ein besonderes Ostergeschenk: Mit Pixum!
Wir verlosen fünf 100-Euro Gutscheine für Pixum Wandbilder! Teilnehmen