Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Putenbrustfilet in Honig-Senf-Marinade | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Putenbrustfilet in Honig-Senf-Marinade | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 EL   Honig
1 TL   körniger Senf
1 EL   Sherry
1 EL   Pflanzenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer bunt, frisch gem.
1 Hand voll   Pfefferbeeren rosa
2 Stk.   Putenbrustfilets à 150 g

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Knoblauch abziehen und zerdrücken. Honig, Knoblauch, Senf, Sherry und Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Pfefferbeeren würzen.

    Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit der Marinade in einen Brat-Beutel geben. Die Marinade mit dem Fleisch im Beutel kurz durchkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.

    Zum Grillen das Fleisch aus dem Beutel nehmen und auf einer Grillpfanne auf dem Grill zubereiten. Dazu schmeckt geröstetes Baguette und ein bunter Blattsalat.


Marinierzeit: 1 Std.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
273 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Putenbrustfilet in Honig-Senf-Marinade wurde bereits 3314 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen