Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Leichte Hähnchenspieße mit Nektarinen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Leichte Hähnchenspieße mit Nektarinen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Hähnchenbrustfilets
3 Stk.   Nektarinen frisch
3 Stk.   Frühlingszwiebeln
1 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
50 g   Blattspinat frisch (jung)

Normale Zubereitung

  • 1
    Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, eventuell Haut und Fett entfernen. Die Filets in mundgerechte Stücke schneiden. Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Achtel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße sowie die Hellgrüne schräg in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden.
  • 2
    Fleisch und Nektarinen abwechselnd auf Spieße stecken, dabei an jedem Ende mit 1 Stück Frühlingszwiebel abschließen. Mit etwas Öl einpinseln, würzen. Auf dem heißen Grill oder in einer Grillpfanne rundum 6 - 8 Minuten grillen.
  • 3
    Den Blattspinat verlesen, waschen, putzen und trocken tupfen. Anschließend auf Tellern auslegen und eventuell mit einer Vinaigrette beträufeln. Die Hähnchenspieße darauf anrichten.
  • 4
    Dazu schmeckt Tomaten- oder Olivenbrot.


Fleisch und Früchte mit festem Fruchtfleisch zum Grillen oder Braten wählen. Weicheres Obst wie Birnen, Ananas, Pfirsiche, Feigen, Mangos oder Aprikosen sollten beim Kauf nicht zu reif sein, sonst zerfällt das Fruchtfleisch beim Garen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
250 kcal
7g Fett
9g Kohlenhydrate
23g Eiweiß

Leichte Hähnchenspieße mit Nektarinen wurde bereits 66 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>