Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchenbrustgratin | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Snoopy26011983

 


Hähnchenbrustgratin | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
175 g   Champignons, braun
500 g   Hähnchenbrustfilet
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 EL   Olivenöl
25 g   Butter, flüssig
1 Prise(n)   Muskatnuss
100 ml   Weißwein, trocken
200 ml   Sahne
3 Stk.   Thymianzweige
2 Packung(en)   Kartoffelpüree
250 ml   Milch
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Bund   Rosmarinzweige

Einfache Zubereitung

  • Die Pilze halbieren. Die Hähnchenbrustfilets in große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Das Fleisch scharf anbraten und den gehackten Thymian, etas Rosmarin und den gepressten Knoblauch zugeben.

    Die Butter und die Zwiebeln in eine zweite Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten braten. Die Zwiebeln dann in die Hähnchenpfanne geben und durchschwenken. Nun die Pilze in die leere Pfanne geben und kurz anbraten. Anschließend alles zusammen in eine runde tiefe Auflaufform geben.

    In beide Pfannen Weißwein geben, alles zusammen in eine Pfanne gießen und die Sahne zugeben und den Bratensatz aufnehmen. Diese Mischung nun ebenfalls in die Auflaufform geben.

    Das Pürree mit der Milch nach Packungsbeilage zubereiten, mit Muskatnuss und einem Flöckchen Butter glattrühren und ebenfalls in die Auflaufform geben.

    Nun im Backofen bei 180°C Umluft ca. 25 Minuten backen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von iuby

Sehr lecker

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Hähnchenbrustgratin wurde bereits 4193 Mal nachgekocht!

 

Snoopy26011983




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>