Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchenbrust in feuriger Sauce | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hähnchenbrust in feuriger Sauce | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: angimcbeal
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Hähnchenbrustfilet
2 große(r)   Chilischote, rot
1 Bund   Frühlingszwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 große(r)   Paprikaschoten, rot
3 große(r)   Tomaten
250 ml   Instant-Hühnerbrühe
2 Glas   Weißwein, trocken
1 EL   Mehl
200 g   Sahne
1 Schuss   Öl
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Die Stielansätze der Tomaten entfernen, die Tomaten kurz mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, die Kerne herausdrücken und das Fruchtfleisch würfeln. Die Chilis unter fließendem Wasser aufschneiden, auskratzen und klein schneiden. Die Zwiebeln vom Grün befreien, das Grün in Ringe schneiden, die Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Die Paprika halbieren, entkernen, die Trennwände entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Das Öl im einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch unter häufigem Rühren anbraten, in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in die Pfanne geben und unter Rühren glasig dünsten. Die Chilis in die Pfanne rühren und kurz anbraten. Etwas Zucker darüber streuen und leicht glasieren. Das Ganze mit einem Glas Wein ablöschen und einkochen lassen. Das 2. Glas Wein trinken. Die Paprika, das Zwiebelgrün und die Tomaten untermischen, die Brühe hinzugeben und alles 10 - 15 Min. leise köcheln lassen. Die Sahne zugeben, das Mehl mit etwas Wasser verrühren und damit die Sauce binden. Das Fleisch wieder hinein geben und kurz aufkochen lassen.
    Dazu reichen Sie Reis und einen kleinen Salat.
    Variationen: Statt Mehl eine Fertigsauce nehmen. Zum Beispiel Crème fraîche.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Wäre schön wenn das richtige Foto reingestellt werden würde!!
Der Spieß auf dem Foto sieht übrigens lecker aus!!

Ein sehr schmackhaftes,tolles Gericht nur weiter so.

von lukkol

Hallo,
volle Punktzahl für das tolle Rezept! Ich habe anstatt 200 g Sahne einfach Frischkäse light dazugegeben und es ist wirklich ein wahrer Gaumenschmaus. Vielen Dank für das Rezept. Ich werde es sicherlich noch sehr oft kochen!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Hähnchenbrust in feuriger Sauce wurde bereits 11202 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte