Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchen-Ragout in Basilikum-Sahne | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Hähnchen-Ragout in Basilikum-Sahne | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hähnchenbrustfilet  

(alternativ: 600g)

500 g   Möhren
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
250 ml   Hühnerbrühe-Instant
100 g   Schlagsahne (z.B. Rama Creme fine oder ersatzweise Milch)  

(alternativ: 125g)

3 Stiel(e)   Basilikum  

(alternativ: 4 Stiele)

2 EL   Sossenbinder hell  

(alternativ: 3 EL)


Normale Zubereitung

  • Hähnchen abspülen, trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden.
    Öl erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Zwiebeln zufügen und alles weitere ca. 5 Min braten.
    Brühe und Sahne angießen und aufkochen. Basilikum abspülen. Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, in grobe Streifen schneiden. Zum Fleisch geben. Alles zugedeckt ca. 10 Min schmoren. Mit Soßenbinder binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit übrigem Basilikum garnieren.
    Dazu passt Brot oder Reis.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Hähnchen-Ragout in Basilikum-Sahne wurde bereits 147 Mal nachgekocht!

 

gudi64




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>