Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Hähnchen
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Kräuterbaguette
1 Zweig(e)   Rosmarin
1 Zweig(e)   Salbei
1 Zweig(e)   Petersilie
1 Zweig(e)   Oregano
40 Zehe(n)   Knoblauch
10 EL   Öl
1 Stk.   Baguette
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Hähnchen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Kräutersträußchen aus Petersilie, Thymian, 1 Stück Zitronenschale und Lorbeerblatt in die Bauchhöhle des Hähnchens stecken. Die übrigen Kräuter fein hacken und zusammen mit den ungeschälten Knoblauchzehen und dem Olivenöl in einen Bräter geben. Das Hähnchen hineingeben und darin wenden, bis es rundherum mit Öl überzogen ist. Den Bräter zudecken und in den vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 90 Minuten gar schmoren.

    Die Knoblauchzehen werden ausgedrückt, das weiche Innere auf Baguettescheiben (die man leicht anröstet) gestrichen und zum Hähnchen gegessen. Durch den Knoblauch wird das Hähnchen schön scharf.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen wurde bereits 3208 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>