Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Gebratene Baby-Pute in 40 Minuten | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gebratene Baby-Pute in 40 Minuten  | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Pute
1 Schuss   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
2 Zweig(e)   Thymian
2 EL   Butter
1 Dose(n)   Champignons
1 EL   Petersilie, gehackt
1 Tasse(n)   Würfelbrühe
1 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
1 Prise(n)   Pfeffer
1 TL   Speisestärke

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den RÖMERTOPF® vor Gebrauch circa zehn Minuten wässern.

    Die Pute innen und außen mit Zitronensaft und Salz einreiben, in den gewässerten Maxi-RÖMERTOPF® legen. Thymian in die Bauchöffnung stecken und das Fleisch mit zerlassener Butter bestreichen. Pilze und Petersilie zugeben, mit Brühe angießen. Den Topf schließen, in den kalten Backofen stellen und die Temperatur auf 200–220 Grad einstellen. Etwa 1 Stunde und 20 Minuten garen.

    Zuletzt die Pute mit etwas Fleischsaft beträufeln und noch 10 Minuten überbräunen, dann mit Paprikapulver und Pfeffer bestreuen. Die Soße mit etwas angerührter Speisestärke leicht binden, nach Geschmack mit Brühe verlängern, nachwürzen.


Dazu passt körniger Reis und feines Gemüse wie Erbsen, Spargel, Brokkoli oder Blumenkohl.

Garzeit: ca. 1,5 Stunden

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gebratene Baby-Pute in 40 Minuten wurde bereits 15878 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen