Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Entenbrust süß-sauer in 25 Minuten | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Entenbrust süß-sauer in 25 Minuten  | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
580 ml   Ananas (aus der Dose)
125 ml   Chin. süss-sauer-Sauce  

(alternativ: Asiasauce)

2 Stk.   Entenbrustfilets (á 300g)
375 g   Möhren
1 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Speisestärke
500 g   Stangensellerie
250 ml   Wasser
1 Prise(n)   weißer Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Möhren putzen, schälen und waschen. Evtl. rundherum einkerben und in Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und schräg in Scheiben schneidem. Dann Filets waschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Pfeffer würzen. Ananas abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Öl erhitzen und die Entenbrust darin portionsweise ca. 2 bis 3 Minuten knusprig braun braten. Salzen und herausnehmen.
    Möhren und Sellerie im Bratfett andünsten. Mit Wasser, 2/3 des Ananassaftes und der Süss-Sauer-Sauce ablöschen. Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Stärke und übriges Drittel Ananassaft glattrühren und in die Sauce rühren, dann aufkochen lassen, bis die Bindung eintritt.
    Ananasscheiben halbieren. Mit Entenbrust in der Sauce erwärmen. Abschmecken. Nach Belieben mit Selleriegrün garnieren.


Dazu schmeckt Reis. Getränk: kühle Weinschorle

Fragen, Anregungen und Lob    

Habe ähnliches Rezept ausprobiert und für Gut befunden;
Dieses werde ich nachkochen;

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Entenbrust süß-sauer in 25 Minuten wurde bereits 3395 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>