Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | 

Basilikum-Poularde | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Basilikum-Poularde | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Basilikum
30 g   Butter
2 Stk.   Eier
350 ml   Brühe
3 Zehe(n)   Knoblauch (evtl. mehr)
150 große(r)   Langkornreis
1 Stk.   Poularde
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
4 EL   Saucenbinder
3 EL   Weißwein

Raffinierte Zubereitung

  • Brühe zum Kochen bringen, Langkornreis hineingeben, knapp garen. Knoblauchzehen dazupressen.
    Poularde waschen, 8 Basilikumblätter pro Tier unter die Haut schieben. Butter und die Eier unter den abgetropften Reis mischen, dann mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Poularde mit Holzstäbchen zustecken, Flügel und Keulen zusammenbinden.
    Poularde in der Saftpfanne im Ofen bei 200 Grad ca. 45 Min. garen. Nach und nach Brühe darübergießen. Nach dem Garen Bratensaft in ein Töpfchen umgießen, mit Saucenbinder binden und mit Weißwein, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Pro Portion 644 kcal/2693 kJ.
Fragen, Anregungen und Lob    

Nicht so bös sein zueinander. Manch einer hat es nicht so
mit der Kombination.
Ob Poularde, ordinäres Huhn, Wachtel...ganz egal...jedes Teil läßt sich nach Gusto lecker füllen...laßt eurer Phantasie freien Lauf..
und geht mal was daneben....weiter machen.....
Schönes weekend wünscht
Suse-Schnuse
p.s. Bei mir gibt es heute : Dim-Sums mit Fischfüllung und
scharfer Wasabi/Chili Sauce!

von unbekannter Gast

Könnit Ihr nicht lesen? Da steht doch "Reis knapp gar kochen" und auch "Butter und die Eier unter den abgetropften Reis mischen". Was soll man denen damit machen ausser es in die Poularde zu füllen? Also blödere Fragen gehen schon kaum noch.

Wenn ich das richtig verstanden habe soll der Reis nicht vollständig durch gegart mit Ei und Basilikum gemischt als Füllung in die Poularde und darin zuende garen..
Ich würde dem Tier zum ende der Garzeit eine Honigkruste (bepinseln) Spendieren um den Eigengeschmack hervor zu heben !

von unbekannter Gast

Das ist aber sehr vage beschrieben, mit dem Reis , wo kommt der hin, wird das ein Eierreis? Wird der gekocht? oder kommt der ungekocht in das Huhn? Das kann keine Köchin sein, irgendwo zusammengeschustert.

Gleiche Frage wie marinachristine...????????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
644 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Basilikum-Poularde wurde bereits 8382 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte