Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Gefüllte Kadeiserklöße | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von Gourmetpapa

 


Gefüllte Kadeiserklöße | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
10 Stk.   Brötchen
150 g   Zucker
3 EL   Zimtpulver
1 l   Milch
1 Beutel   Vanillesoße
1 Glas   Apfelmus

Einfache Zubereitung

  • Schritt 1: Die Brötchen mit einem Reibeisen bearbeiten. Nur so viel abraspeln, als dass es noch leicht bräunlich aussieht.
    Also nicht bis auf den weicheren weissen Teig abraspeln.

    Schritt 2: Die Semmelbrösel mit Zimt und Zucker mischen (Zimt nach Geschmack).

    Schritt 3: Die Milch in eine Schüssel geben. Brötchen eintauchen und leicht ziehen lassen. Überschüssige Milch wieder vorsichtig herausdrücken. Mit dem Finger ein Loch von der Seite in die Semmel drücken.

    Schritt 4: Nun in das Loch den Apfelmus geben.

    Schritt 5: Die gefüllten Semmeln kräftig in der vorbereiteten Zimt-Zucker-Brösel-Mischung wälzen, bis sie vollkommen bedeckt sind.

    Schritt 6: Auf ein Backgitter legen (am besten Backpapier darunter) und bei 180 °C ca. 30 bis 40 Minuten mit Ober- und Unterhitze aufbacken.

    Am Schluss auf einen Teller geben und die Vanillesoße darauf und herum gießen.


Meine Kinder sind ganz verrückt danach, da sie auch kalt für zwischendurch noch sehr schmackhaft sind. Einfüllen kann man so ziemlich alles was schmeckt, .z.B. Apfelmus, Pflaumenmus, Orangengelee usw. Einfach ausprobieren. Tipp: Immer wieder nachsehen. Aufgrund der Backart der Brötchen kann die Zubereitungszeit variieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Gefüllte Kadeiserklöße wurde bereits 5894 Mal nachgekocht!

 

Gourmetpapa




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>