Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Finger-Kolatschen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Finger-Kolatschen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
330 g   Mehl
140 g   Zucker
140 g   Haselnüsse, gemahlen
330 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

150 g   Waldfruchtkonfitüre

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl, Zucker und Haselnüsse in eine Schüssel geben. Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles zu einem Mürbeteig verkneten. Teig zu einer Rolle formen, in gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Die Kugeln auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Mit den Finger eine Mulde hineindrücken und diese mit Marmelade füllen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 min backen.


1. Verfeinern: 1 TL Zimt oder 3 bis 4 Tropfen Vanille-Aroma.
2. Ich lege meinen Teig in Frischhaltefolie in den Kühlschrank und steche mit einem Kugelausstecher Portionen ab.
3. Die Mulden drücke ich mit einem in Mehl getauchten Quirlstiel.
4. Die Marmelade erwärme ich kurz und lasse sie von einem Teelöffel in die Löcher gleiten.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Super Rezept, so kenne ich die Fingerkolatschen auch , und ein Ei gehört da nicht rein.

Geschrieben von unbekannter Gast:

klappt echt gut

Geschrieben von unbekannter Gast:

stimmt, aber ein Blech voll, kommt ja auf die Teigmende der Kugel an, ich glab so 70 Stück werden das schon.

Geschrieben von unbekannter Gast:

es wäre besser wenn angegeben würde wieviele plätzchen bei der portionsmenge rauskommen würden

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wieso das denn, ich habe diese Variante so probiert, bei mir sind die Plätzchen zwar etwas breit gelaufen, aber nicht weggeschmolzen. Ich konnte diese so verwenden.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Dieses Rezept ist voll der Reinfall! Ich wollte es mit meiner Freundin nachbacken, aber die Plätzchen sind (als wir sie in den Ofen schieben wollten) total weggeschmolzen. Wir wissen auch woran das liegt: Bei diesem Rezept fehlt eindeutig das Ei! Bei allen anderen Rezepten der Fingerkolatschen steht ein Ei dabei. Wir mussten deswegen den ganzen Teig nochmal zusammenkratzen und ein Ei dazu geben und das ganze nochmal in den Kühlschrank stellen..also nächstes Mal sollten so Rezepte auch vollständ

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
72 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Finger-Kolatschen wurde bereits 18999 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen