Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Rhabarber-Kompott unter Creme fraîche | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Rhabarber-Kompott unter Creme fraîche | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Rhabarber (300 g netto)
250 ml   Kirschnektar
0,5 Packung(en)   Vanillepudding
4 EL   Zucker
2 Stk.   Erdbeeren
2 EL   + 1 TL Zitronensaft
4 EL   Crème fraîche
1 Packung(en)   Vanillin-Zucker
1 Stiel(e)   Minze zum Verzieren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. 3 EL Kirschnektar mit Puddingpulver verrühren. Restlichen Kirschnektar, 3 EL Zucker und Rhabarber ca. 1 Minute kochen. Rhabarber durch ein Sieb gießen, Saft auffangen und erneut aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute kochen. Rhabarber wieder unterheben. Kompott in eine Schüssel füllen, abkühlen lassen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

    Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. In einer kleinen Pfanne 1 EL Zucker mit 1 EL Wasser karamellisieren, Erdbeeren hineingeben und mit 2 EL Zitronensaft ablöschen. Erdbeeren aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Creme fraîche, Vanillin-Zucker und 1 TL Zitronensaft verrühren.

    Rhabarberkompott in 4 Schälchen füllen und jeweils mit 1 EL Creme fraîche und einer halben Erdbeere anrichten und mit Minze verzieren.


Wartezeit: 30 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
190 kcal
6g Fett
31g Kohlenhydrate
1g Eiweiß

Rhabarber-Kompott unter Creme fraîche wurde bereits 1585 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen
 
>