Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Raffiniertes Dessert: Geringelter Apfel mit Kirschgrütze | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffiniertes Dessert: Geringelter Apfel mit Kirschgrütze | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   grüne festfleischige Äpfel
100 ml   Holundersaft
1 Stange(n)   Zimt
3 EL   Streusüße
30 g   Maiskernpuder
1 Glas   Sauerkirschen (720 ml)
500 ml   Sauerkirschsaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Äpfel mit dem Sparschäler spiralförmig so schälen, dass von der Schale noch Ringe an den Äpfeln bleiben.
  • 2
    Das Kernhaus von der Blüte her aushöhlen. Sauerkirschen auf ein Sieb geben, Saft dabei auffangen. Die beiden Säfte mit Zimt aufkochen, mit Streusüße süßen und darin die Äpfel bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten im geschlossenen Topf kochen.
  • 3
    Dann die Äpfel herausnehmen und je einen in einen tiefen Teller stellen. Die Zimtstange entfernen. Das Maiskernpuder mit wenig Wasser verrühren. Den Saft erneut zum Kochen bringen, von der Herdplatte nehmen, das Maiskernpuder mit dem Schneebesen hineinrühren und alles noch einmal aufkochen lassen.
  • 4
    Anschließend die Kirschgrütze abschmecken. Bei Bedarf nachsüßen und um die Äpfel verteilen. Mit Streusüße überpudern.


Dieses köstliche Dessert ist für Diabetiker geeignet. Pro Portion = 3,5 BE.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
213 kcal
1g Fett
45g Kohlenhydrate
2g Eiweiß

Raffiniertes Dessert: Geringelter Apfel mit Kirschgrütze wurde bereits 71 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
22-adventstuerchen
22. Adventstürchen
Gewinnen Sie 4 Übernachtungen für 2 Personen inkl. einer alpinen Teilkörpermassage Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>