Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Pfirsich-Maracuja-Sorbét - für Diabetiker | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pfirsich-Maracuja-Sorbét - für Diabetiker | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
1 Glas   Pfirsiche für Diabetiker (340 g)
1 EL   Zitronensaft
5 Tropfen   Süßstoff flüssig
150 g   Pfirsich-Maracuja-Joghurt (für Diabetiker)

Einfache Zubereitung

  • 1
    Pfirsiche mit Saft, 100 ml Wasser, Zitronensaft und Süßstoff pürieren. Anschließend im Eisfach anfrieren lassen.
  • 2
    Dann Pfirsich-Maracuja-Joghurt unterziehen und ca. 3 Stunden gefrieren lassen. In dieser Zeit die Masse mehrmals umrühren.
  • 3
    In 4 Dessertgläser füllen. Mit einem Löffel etwas aufschaben und eventuell mit Minzeblättchen garnieren.


Pro Portion = 1 BE

"Maracuja" - Die Heimat der Passionsfrucht ist Mittel- und Südamerika. Die vielen verschiedenen Arten der Passionsfrucht gedeihen heute unter anderem auch in Australien, Neuseeland und Teilen Afrikas.
Ein besonders intensives Aroma hat die "Purpur-Granadilla". Sie muss voll ausgereift sein - erkannbar an der dunkelvioletten Schale, die auch etwas faltig sein darf. Gelbe und orangenfarbene Arten zeichnen sich durch Süße aus.
Tipp: Die Frucht halbieren und das Fruchtgelee samt Kernen herauslöffeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
50 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pfirsich-Maracuja-Sorbét - für Diabetiker wurde bereits 161 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>