Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Kalorienarmer Salat mit Radieschen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kalorienarmer Salat mit Radieschen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Feldsalat frisch
1 Bund   Radieschen frisch
300 g   Ananas (Dose)
2 EL   Obstessig
2 EL   Orangensaft
1 EL   Aprikosenmarmelade
4 EL   Öl sowie etwas Salz und Pfeffer
3 EL   Kürbiskerne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Feldsalat putzen, gründlich waschen und trocken schleudern. Radieschen abbrausen, abtupfen, halbieren oder vierteln. Ananas abgießen und in Stücke schneiden. Alle Salatzutaten in eine große Schüssel geben und vorsichtig mischen.
    Für die Marinade Essig und Orangensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rühren, bis sich das Salz gelöst hat. Anschließend die Aprikosenmarmelade unterrühren. Das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Die Marinade über den Salat träufeln, dann behutsam durchmischen.
    Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und über den angerichteten Salat streuen.


Feldsalat enthält das meiste Eisen unter den Salatgemüsen, ist ein Baldriangewächs und deshalb Schlaf fördernd. Als frostharte Pflanze ersetzt Feldsalat in den Wintermonaten frisches Gemüse.
Leider welkt er rasch und fällt zusammen. Deshalb kann er nur 2 bis 3 Tage im Gemüsefach aufbewahrt werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
80 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kalorienarmer Salat mit Radieschen wurde bereits 1015 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen