Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Kalabresischer Zitronenkuchen für Gäste | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kalabresischer Zitronenkuchen für Gäste | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 Stk.   Bio-Zitrone; Schale + Saft
500 g   Mehl
400 g   Zucker
6 Stk.   Eier
1 große(r)   Vanilleschote; Mark  

(alternativ: 1 Tüte Vanillezucker)

200 ml   Sonnenblumenöl
200 ml   Milch
200 g   Puderzucker
1 große(r)   Kastenform  

(alternativ: Gugelhupfform)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Mehl in eine Backschüssel sieben, Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Die Vanilleschote einritzen, das Mark auskratzen. Eier und Zucker schaumig schlagen und das Mark der Schote dazugeben. Dann das Mehl, Sonnenblumenöl und die Milch unterschlagen. Die Zitronenschale und zwei Drittel des Zitronensaftes einmal kräftig unterrühren.
    Alles in die gefettete und ausgebröselte Kastenform geben. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen 30 bis 40 Minuten backen.
    Nach dem Auskühlen mit der Glasur aus einem Drittel Zitronensaft und Puderzucker überziehen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Habe den Kuchen in einer Kranzform gebacken,war der Hammer und sehr saftig, jeder war begeistert. Habe aber 2 Teelöffel Backpulver zugefügt (vergessen worden?) empfehle ich so weiter. Kuchenform 28cm Durchmesser.??

Geschrieben von unbekannter Gast:

Total das schlecht Rezept !!!!!! Selbst nach 20 min längerer backzeit war der Teig noch roh!!!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Kalabresischer Zitronenkuchen für Gäste wurde bereits 2263 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>