Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Grießflammerie mit Obst | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Grießflammerie mit Obst | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Nassau
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 l   Milch
200 g   Weichweizengrieß
80 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
20 g   Butter
3 mittlere(s,r)   Eier
1 Glas   Sauerkirschen  

(alternativ: Orangenfilets)

2 Stiel(e)   Minzblättchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen. Milch zum Kochen bringen. Grieß, Zucker und Salz unter Rühren hinzugeben und auf kleiner Flamme rühren, bis die Masse dick geworden ist.

    Der Klumpenbildung kann man entgegenwirken, indem man Grieß und Zucker vorher vermischt. Dann vom Feuer nehmen, Eigelb und Butter dazugeben und vermischen. Eischnee unterheben. Abkühlen lassen. Kann pur oder mit Kompott gegessen werden.

    Flammeries jeweils auf Dessertteller stürzen und mit den Früchten anrichten. Können zum Beispiel mit Sauerkirschkompott, Orangensauce und Filets angerichtet und mit Minzeblättchen dekoriert werden.


Mir schmeckt Kirschkompott am besten dazu. Aber auch eine Erdbeer- oder eine Himbeersoße ist lecker.

Bei einer Lactoseintoleranz empfehle ich lactosefreie Milch. Schmeckt besser als die bisher verwendete Sojamilch. Bin selber eine Betroffene.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ist sehr lecker. Ich persönlich mache noch ein bisschen Zimt dazu. Das schmeckt dann auch echt super.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Einmal und nie wiedar. Schmeckt nach ausgelabbertem Gummi.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Grießflammerie mit Obst wurde bereits 5566 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
14-adventstuerchen
14. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf tolles Accesoires-Überraschungs-Paket aus unserer Redaktion! Teilnehmen