Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Fruchtig sommerliches Chutney für das Grillfest | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Fruchtig sommerliches Chutney für das Grillfest | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Stachelbeeren, grün, reif
200 g   Zwiebeln
25 g   Ingwer
250 ml   Wasser
100 g   Rohrzucker
0,5 TL   Nelkenpulver
1 TL   Kurkumapulver
1 TL   Currypulver
1 TL   Senf Mittelscharf
2 EL   Estragonessig
1 große(r)   Bio-Zitrone, Saft + Schale
1 EL   flüssigen Honig
250 ml   Weißwein trocken

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Stachelbeeren von Stiel und Blüten befreien, waschen, mit Wasser und Weißwein zum Kochen bringen.
    Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Mit Rohrzucker, Nelken-, Kurkuma- und Currypulver, Senf, Estragonessig, abgeriebener Zitronenschale der Bio-Zitrone, 3 EL Zitronensaft und Honig zu den Stachelbeeren geben. Die Masse ca. 45 Minuten dicklich einkochen lassen.
    Stachelbeerchutney kochendheiß in vorbereitete Gläser füllen, mit Twist-off-Deckeln verschließen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.


Stachelbeerchutney schmeckt sehr gut zu kaltem und gegrilltem Fleisch.

Insgesamt = 1268 kcal.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Fruchtig sommerliches Chutney für das Grillfest wurde bereits 615 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen
 
>