Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Früchte | 

Einfache Kürbis-Creme-Suppe | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von biggimimi

 


Einfache Kürbis-Creme-Suppe | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: biggimimi
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kürbisfruchtfleisch
1 große(r)   Zwiebel
3 EL   Butter
3 kleine(r)   Kartoffeln, mehlig kochend
750 ml   Gemüsebrühe
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
200 ml   Sahne
150 g   Crème-Fraiche  

(alternativ: 8 TL Kürbiskernöl)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1
    Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel oder Stücke schneiden, die Zwiebel fein würfeln, die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
  • 2
    Die Butter in einem großen Topf schmelzen, darin den Kürbis, die Zwiebelwürfel und die Kartoffeln anschwitzen. Die Gemüsebrühe (750-1000 ml, je nach gewünschter Konsistenz) zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis sowohl Kürbis als auch Kartoffeln gar sind.
    Mit dem Pürierstab fein pürieren, Sahne zugeben, gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer und - wer mag, mit gem. Ingwer, abschmecken.
  • 3
    Zum Servieren die Suppenportionen entweder je einen Klecks Creme fraiche zufügen oder mit 1 TL Kürbiskernöl beträufeln.


Lässt sich gut einfrieren - dafür die Sahne und die Servier-Zugaben erst nach dem Auftauen bzw. beim Erwärmen zufügen und erneut abschmecken !
Eine hervorragende Verwendung des Fruchtfleisches des "Halloween-Kürbisses", es kann aber auch Hokkaido-Kürbis verwendet werden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Einfach lecker!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Muskat darf nicht fehlen

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich nehme noch Ingwer und eine Karotte dazu kleine Zwiebel eine Knoblauchzehe,,wegen Geschmack und nicht allzuviel Sahne & Crem Fraich!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Es schmeckt sehr gut . Und Gelingt immer Danke Fur diese rezept

Geschrieben von unbekannter Gast:

Super lecker. Ich nehme aber nicht so viel Von der Brühe. Dann wird sie so cremig.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich liebe suppe! hoert sich gut an probier ich gern mal aus!????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Suppe schmeckt sehr gut , ich habe nur 100 ml Sahne dazugegeben und 100 ml frisch gepestem Orangensaft. Auf die Suppe habe ich noch leicht geröstete Kürbiskerne gestreut, einfach mal ausprobieren und nicht soviel Gemüsebrühe dazugeben damit es schön cremig wird.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Suppe ist sehr lecker, ich habe anstelle der Sahne Kokosmilch dazugegeben.

Antwort von unbekannter Gast:

Ich gebe auch immer Kokosmilch und Möhrensaft dazu!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Suppe ist Super,wir haben noch Karotten und Curry Pulver dazu gegeben

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Suppe schmeckt sehr gut, habe sie heute gekocht, ich habe nicht soviel Gemüsebrühe genommen ( 1/2 bis 3/4 Liter) so wurde alles schön cremig, man kann auch etwas Currypulver dazugeben,wer möchte einfach mal probieren .

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr lecker ....:-) und so einfach , Super !!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

So mache ich meine Kürbissuppe auch. Schönes und einfaches Rezept. Ich nehme etwas mehr Kartoffeln dazu, weil wir es gerne so schön sähmig mögen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Einfache Kürbis-Creme-Suppe wurde bereits 4454 Mal nachgekocht!

 

biggimimi




Gewinnspiele
mit-oren-lavie-durch-bedroom-crimes
Mit Oren Lavie durch "Bedroom Crimes"
Wir verlosen das neue Album des sympathischen Beau 10 Mal! Teilnehmen