Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Heidelbeer-Torte alla Kati | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Heidelbeer-Torte alla Kati | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
200 g   Zucker
375 g   Mehl
250 g   Margarine
500 g   Heidelbeeren
5 EL   Milch
5 EL   Eierlikör
5 EL   Granatapfelsirup
1 Packung(en)   Backpulver
2 Packung(en)   Schlagsahne
1 Packung(en)   Vanillezucker
4 Packung(en)   Sahnesteif
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
4 Stk.   Eier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fett, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch und dem Eierlikör unterrühren. In eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 175 °C, Umluft: 150 °C ca. 50 Min. backen. Auskühlen lassen. Anschließend auf der Form lösen, 2x waagerecht teilen. Unteren Boden auf die Tortenplatte geben, einen Backring darum legen.
    Einen Pudding kochen, dazu aber nur 450 ml Milch verwenden. 400 ml Milch zum köcheln bringen, in 50 ml Milch das Pudding-Pulver und Vanillezucker einrühren. Anschließend in die kochende Milch rühren. Unter Rühren ca. 1 Min. köcheln, von der Herdplatte ziehen und die 50 ml Eierlikör einrühren. Die Heidelbeeren, ich hatte welche eingefrostet und ich habe diese, im kalten Zustand in den Pudding gerührt, jedoch einige zum Verzieren zurück behalten. Diese Pudding-Heidelbeer-Masse auf den ersten Boden streichen. Zweiten Boden darauf legen, leicht andrücken.
    1 P. Schlagsahne mit 2 P. Sahnefestiger und 50 ml Eierlikör steifschlagen. Etwas Eierlikör-Sahne beiseite stellen. Den Rest auf den 2. Boden streichen. 3. Boden darauf legen, leicht andrücken.
    Nach einer kleinen Ruhezeit den Tortenring abnehmen. Jetzt nur noch: 1 P. Schlagsahne mit 2 P. Sahnefestiger und 5 EL Granatapfel-Sirup steifschlagen. Die Torte nun oben und rund herum mit der Sahne einstreichen. Zum Schluss noch die Eierlikör-Sahne als Tuffs dekorativ auf die Torte geben, die restlichen Heidelbeeren auch mit zur Dekoration verwenden. Kühl stellen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das kann man doch lernen ????????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich nehme einen Bindfaden klappt prima

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wieder eine tolle Torte. Was ich bis heut net kann, einen Tortenboden 2 mal durchschneiden. :-(

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Heidelbeer-Torte alla Kati wurde bereits 4799 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
8-adventstuerchen
8. Adventstürchen
Überraschung aus der Redaktion: Eine Filterkaffeemaschine im Retro-Style von Moccamaster gewinnen! Teilnehmen