Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Aprikosen-Tarte | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Aprikosen-Tarte | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
200 g   Mehl
40 g   Zucker
150 g   Butter
1 Stk.   Eigelb
1 Dose(n)   Aprikosen
150 ml   Weißwein
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
1 EL   Fruchtaufstrich, Aprikose
1 TL   Pistazien, gehackt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 200 g Mehl mit 40 g Zucker mischen. 150 Halbfettbutter in Stückchen, 1 Eigelb und 1 EL kaltes Wasser zugeben. Alles mit einem Messer durchhacken, so dass trockene Krümel entstehen. Dann alles schnell mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf leicht bemehlter Fläche rund, ca. 29 cm Durchmesser ausrollen. Eine Quiche-Form, 27 cm Durchmesser mit dem Teig auslegen. Teig am Rand hochdrücken und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. 30 min kühlstellen.

    Inzwischen Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Saft auffangen. 6 EL Weißwein mit dem Puddingpulver verrühren. Übrigen Weißwein mit 250 ml Aprikosensaft und 20 g Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und unter Rühren einmal aufkochen. Wein-Creme auf den Tortenboden füllen. Die Aprikosen auf der Weincreme verteilen.

    Backhitze: Elektroherd vorgeheizt auf 200 °C, Umluft: 175 °C, Backzeit: ca. 30 min auf der 2. Schiene von unten. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Fruchtaufstrich erwärmen und die Aprikosen damit bepinseln. Mit gehackten Pistazien bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
187 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Aprikosen-Tarte wurde bereits 1120 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>