Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Ziegenkäse-Taschen mit Kalbfleischragout | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Ziegenkäse-Taschen mit Kalbfleischragout | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
50 ml   Brühe
1 EL   Butter
300 g   Crème fraîche
1 Stk.   Ei
1 Glas   Weißwein
1 Bund   glatte Petersilie
1 Stk.   halbe Zwiebel
400 g   Kalbfleisch
600 g   Kartoffeln
1 TL   Paprikapulver
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
1 Stange(n)   frischer Lauch
1 Bund   Thymian
1 Packung(en)   TK-Blätterteig
400 g   Ziegenfrischkäse (z.B. Picandou)
2 Stange(n)   Lauch

Normale Zubereitung

  • Blätterteig auftauen lassen. Frischkäse mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch waschen, in dünne Ringe schneiden und unter die Käsemasse geben. Die fertige Masse in die Mitte der ausgerollten Blätterteigplatte geben. Die Eier verquirlen und die Ränder der Blätterteigplatte mit einem Pinsel bestreichen. Die Ecken des Blätterteigs verschließen, so dass eine quadratische Tasche entsteht. Die Taschen mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15-20 Minuten backen.

    Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit Weißwein ablöschen und den geschnittenen Lauch, Zwiebeln und Petersilie beifügen. Die Brühe hinzugeben. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Nun die Crème fraîche hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze einkochen lassen.


Die Blätterteigtaschen auf einem Teller anrichten und das Ragout darüber geben.

Fragen, Anregungen und Lob    
von inservo

Die Angaben waren ein bisschen ungenau. Ich habe statt des Ziegenfrischkäses, der mir echt zu teuer war (3,00 EUR per 100 g) Almette Frischkäse Bärlauch genommen, schmeckt auch sehr gut. Weiterhin könnte es etwas mehr Fleisch sein (500 g) und 1 Bund Thymian waren bei mir drei Zweige. Bei dem TK-Blätterteig habe ich eine Packung (= 450 g) genommen. Zum Schluss muss man aufpassen, dass man auch alles richtig schön einkochen lässt. Nichts desto trotz, ein sehr leckeres Gericht, das relativ einfach

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Ziegenkäse-Taschen mit Kalbfleischragout wurde bereits 1420 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>