Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Vornehmer Rindsbraten | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Vornehmer Rindsbraten | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Lorbeerblatt
1 Stk.   Bratensaftwürfel
100 ml   Sahne
1 kg   Rinderbraten
1 Prise(n)   Bratengewürz
20 g   Fett
2 Stange(n)   Zwiebeln
4 große(r)   Kartoffeln
2 Stk.   Karotten
1 Stk.   Paprika
50 g   Erbsen
50 g   Maiskörner
200 ml   Wasser
200 ml   Rotwein
6 Stk.   Pfefferkörner

Einfache Zubereitung

  • Rinderbraten mit Bratengewürz würzen und in eine Bratpfanne mit Fett geben.

    Zwiebel, rohe Kartoffeln, Karotten und die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden und zum Fleisch in die Pfanne legen. Erbsen und Maiskörner hinzufügen. Auch die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt hineingeben.

    Nun auf 220 Grad im Heissluftofen kurz anbraten lassen.

    Wenn das Fleisch kurz angebraten ist, mit Wasser auffüllen und auf 200 Grad senken. Braten lassen, bis ein Teil des Wassers verdunstet ist.

    Das Fleisch wenden und mit Rotwein auffüllen. Immer wieder Fleisch wenden und mit gleichen Teilen Wasser und Rotwein auffüllen. Wenn das Fleisch gar ist, Lorbeerblatt entfernen, in den Saft einen Bratensaftwürfel einbröseln, mit Obers verfeinern und mit der Einbrenn binden.

    Sollte der Saft zu dicklich geworden sein, mit einem Schuss Rotwein aufgiessen und verrühren. Den Braten auf einem Tablett servieren und den Saft übergiessen.


Dazu ausschliesslich Bratkartoffeln oder Kartoffelkroketten mit grünem Salat servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Vornehmer Rindsbraten wurde bereits 6409 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>