Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Tex-Mex-Schnecken | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von patenix

 


Tex-Mex-Schnecken | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: patenix
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Zwiebel
1 Stk.   rote Praprikaschote
1 Stk.   Möhre
200 g   Rinderhackfleisch
1 EL   Öl
1 Prise(n)   Cumin
40 g   Gouda-Käse
100 g   Saure Sahne 10 % Fett
3 Stk.   Tortillafladen  

(alternativ: Pfannkuchen)

100 g   passierte Tomaten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel abziehen und würfeln. Paprika abspülen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Möhre schälen und fein raspeln.

    Hackfleisch und Zwiebelwürfel in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Paprika und Möhren zugeben und kurz mitgbraten.

    Tomaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. In der geschlossenen Pfanne 5 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen.

    Inzwischen den Käse reiben und mit der sauren Sahne verrühren.

    Die Fladen mit der Hackmischung bestreichen, aufrollen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

    Die Scheiben aufrecht, mit der Schnittstelle nach oben, nebeneinander in eine gefettete ofenfeste Form setzen. Den Käse daüber verteilen. Im Ofen etwa 20 Minuten überbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Naja, Salz und Pfeffer sollte jeder zu Hause haben, der muss nicht unbedingt bei den Zutaten aufgeführt werden...

Geschrieben von unbekannter Gast:

in der liste fehlen salz und pfeffer (welchen) und zum hinweis! : cumin ist der in der anleitung genannte kreuzkümmel !

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Tex-Mex-Schnecken wurde bereits 6423 Mal nachgekocht!

 

patenix




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen