Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schweineroulade mit Wirsinggemüse - für Diabetiker geeignet | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Schweineroulade mit Wirsinggemüse - für Diabetiker geeignet | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   dünne Schweineschnitzel, je 120 g
1 EL   Senf
200 g   feine Bratwurstfüllung
5 EL   Öl
1 Dose(n)   Ochsenschwanzsuppe (konzentriert)
1 g   Wirsingkohl frisch
40 g   Räucherspeck, durchwachsen
250 ml   Fleischbrühe-Instant  

(alternativ: Gemüsebrühe-Instant)

1 Prise(n)   Muskatnuss gerieben

Normale Zubereitung

  • Schweineschnitzel nebeneinander legen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Die Rouladen mit je 1/4 der Bratwurstfüllung belegen und aufrollen. Mit Zahnstochern feststecken und in 4 EL heißem Öl anbraten.
    Die Ochsenschwanzsuppe mit 1 Dose Wasser glattrühren, angießen und die Schweinerouladen ca. 45 Minuten garen lassen.
    Für das Wirsinggemüse den Wirsingkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Wirsing waschen, in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken. Wirsingblätter abtropfen lassen und grob hacken.
    Den durchwachsenen Speck würfeln und im restlichen erhitztem Öl auslassen. Nun den Wirsing zugeben und etwa 20 Minuten dünsten, dabei nach und nach die Fleisch- oder Gemüsebrühe zufügen. Mit Salz, Pfeffer sowie frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.


Pro Portion reich an Vit. E, Eisen und B 12 = 0,6 BE.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
598 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schweineroulade mit Wirsinggemüse - für Diabetiker geeignet wurde bereits 321 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>