Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schweinefilet mit Tomatenpesto | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Schweinefilet mit Tomatenpesto | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
40 g   Tomaten, getrocknet
2 EL   Weißweinessig
2 Zehe(n)   Knoblauch
130 ml   Olivenöl
1 EL   Mandelblättchen, geröstet
1 EL   Parmesan, gerieben
2 Prise(n)   Cayennepfeffer
2 Prise(n)   Zucker
500 g   Schweinefilet
4 Prise(n)   Salz
3 Prise(n)   Pfeffer
100 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 EL   Kapernsud
1 Zweig(e)   Rosmarin
1 Stk.   Zitronenschalenstreifen
3 Stk.   Wacholderbeeren
1 EL   Kapern, eingelegt
2 EL   Pesto
500 ml   Wasser

Normale Zubereitung

  • Die Tomaten mit dem Essig in 1/2 l Wasser knapp unter dem Siedepunkt etwa 30 Minuten ziehen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. 2 Scheiben beiseite legen, den Rest in 1 EL Olivenöl goldgelb braten. Die weichen Tomaten mit Knoblauch, Mandeln, Parmesan und 100 ml Öl pürieren und mit Cayennepfeffer, Zucker und nach Belieben Salz abschmecken.

    Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl von allen Seiten anbraten. Auf einem Ofengitter im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten garen.

    Brühe und Kapernsud erwärmen. Rosmarin, restlichen Knoblauch, Zitronenschale und Wacholder wieder entfernen. 2 EL Pesto und die Kapern untermischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker würzen. Das Filet in Scheiben schneiden und mit der Tomatenpesto-Sauce beträufeln.


Dazu passen gut Bandnudeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Schweinefilet mit Tomatenpesto wurde bereits 2380 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>