Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schweine-Paprika-Geschnetzeltes serviert in einer Paprikaschote | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schweine-Paprika-Geschnetzeltes serviert in einer Paprikaschote | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Schweinegeschnetzeltes
2 Stk.   Paprikaschote, rot
1 Stk.   Paprikaschote, gelb
1 Stk.   Zwiebel
100 g   Schmand
1 Packung(en)   Gewürzmischung Paprikagulasch
100 g   Reis

Einfache Zubereitung

  • Von der roten Paprikaschote den Deckel abschneiden und das Gehäuse entfernen. Diese im Backofen bei 180°C für ca. 10 Minuten backen (bitte darauf achten, daß die Schote nicht zusammenfällt!

    2 Tassen Wasser aufkochen, dann eine Tasse Reis dazugeben und kochen.

    Schweinegeschnetzeltes in ÖL scharf anbraten. Die beiden anderen Paprikaschoten in Ringe schneiden und dazugeben, dann die in kleine Stücke geschnittene halbe Zwiebel mit anbraten. Dann mit Wasser ablöschen und Schmand dazugeben, kurz aufkochen.

    Die Paprikaschote aus dem Backofen nehmen und in der Mitte eines Tellers anrichten. Das Geschnetzelte mit Soße hineinfüllen (etwas Soße zurückhalten).

    Den Reis in Form eines Ringes um die Paprikaschote anrichten und mit der Soße garnieren.


Dazu passt am Besten ein kräftiger Rotwein, den man 1 Stunde zuvor in eine Karaffe dekantiert hat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schweine-Paprika-Geschnetzeltes serviert in einer Paprikaschote wurde bereits 3194 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>